DIY Einhorn Cover für Ordner, Hefter und Co. im Origami Design

Pimp deine Ordner, Hefter oder Schreibbücher im Einhorn-Origami-Look! Dazu benötigst du nur ein wenig Glitzer, die kostenlose Einhorn-Vorlage von clarki.de und ein paar Minuten deiner Zeit. 

DIY Einhorn Cover für Ordner, Hefter, Mappen und Co. im Origami Design

Material

 

Vorlage ausdrucken und zuschneiden

Zuerst druckst du die kostenlose Einhorn-Vorlage für dieses Projekt auf deinem Wunschpapier aus. Es empfiehlt sich etwas dickeres Druckerpapier zu verwenden, da so das Einhorn Cover später stabiler ist. Mithilfe deiner Druckeroptionen kannst du in der Regel die Größe der Vorlage deinem Ordner oder deinem Hefter anpassen. Nach dem Ausdrucken werden die Einhornköpfe einfach ausgeschnitten.

 

 Unicorn-Glitter-Power

Nachdem du dein Origami-Einhorn ausgeschnitten hast, kannst du es mit dem Glitzer und dem Alleskleber gestalten. Du kannst dein Einhorn auch einfach so lassen oder mit Fasermalern farbig gestalten. In dieser Kreatividee wurden nur ausgewählte Bereiche mit Glitzer bearbeitet. Dafür wurde zuerst der Alleskleber aufgetragen und später Glitzer darüber gestreut. Wenn alles getrocknet ist, kann der überschüssige Glitzer einfach abgeschüttet werden. Easy, oder?

 

Einhorn Cover auf den Ordner kleben

Zum Schluss klebst du mithilfe des doppelseitigen Klebebandes die Einhornmotive auf die Vorderseite deines Hefters, deines Ordners oder deines Buches – eben dorthin wo du willst. Das doppelseitige Klebeband kannst du einfach zuschneiden und so an die Größe deiner Einhörner anpassen.


 

Buchfolie verkleben


Jetzt kannst du das Cover entweder so lassen oder du versiegelst die Motive mit transparenter Buchfolie. Hier wurde der Einhornkopf mit einem größeren Stück Buchfolie überklebt. Achtung: Es wurde nicht die komplette Ordnerseite damit eingeschlagen. Du kannst natürlich auch die gesamte Ordnerseite versiegeln oder die Buchfolie einfach weglassen.

Tada?!

So entstehen wunderbare Origami-Einhörner für dein Büro, Arbeisplatz, Schreibtisch oder dein Arbeitszimmer. Mit der kostenlose Vorlage kannst du dich so richtig austoben und etwas Glitzer und Origami in dein Leben zaubern. Tipp: Wenn du die Vorlagen auf weißem Papier druckst, kannst du sie zur Entspannung auch einfach nur ausmalen und so deine Seele baumeln lassen.

Bastelmaterial-Tipps*

An dieser Stelle findest du ein paar hilfreiche Bastelmaterialien, die du ganz schnell online kaufen kannst, damit du so schnell wie möglich dein DIY-Projekt starten kannst. Wenn du auf die Bilder klickst, gelangst du direkt zu den Produkten. * Affiliate-Links

 
Diese Glitter-Set beinhaltet 10 Röhrchen die mit Glitzerpulver befüllt sind. Durch die hohe Anzahl der Glitzerfarben hast du die volle Auswahl. Das Set ist von folia und beinhaltet zehn Röhren mit jeweils 14 Gramm Inhalt. Farben: weiß, gelb, orange, rot, rosa, flieder, türkisblau, blau, hellgrün und grün.

Wer kein doppelseitiges Klebeband zur Hand hat, der sollte sich das zum Beispiel von tesa zulegen. Man kann es nach Wunsch zuschneiden und somit in der Länge sowie Breite perfekt auf sein DIY-Projekt anpassen.

Die Buchklebefolie von idena ist nicht zu dick und nicht zu dünn- sie bietet den optimalen Schutz für dein Cover und ähnliche DIY-Projekte. Außerdem ist die Folie abwischbar, falls doch mal etwas auf euren Buchdeckel tropfen sollte.

 

Wo befestige ich das Origami-Cover? Neben einem Hefter oder Ordner kannst du auch deinen Spiralblock neu gestalten. Die großen Fläschen der beiden Organizer eignen sich sehr gut, um verschönert zu werden.

 

 

PIN MICH!

Noch mehr süße, einzigartige, ausgefallene und einfache Einhorn DIYs zum Nachmachen findest du auf der Pinterest-Pinnwand DIY Einhorn von clarki.de. Schau doch mal vorbei. 

Hits: 478