Schmuck DIY: Ohrringe aus Weihnachtskugeln

Das man Weihnachtskugeln nicht nur als Schmuck an den Weihnachtsbaum hängen kann, zeigt dir Clarki heute. Dafür gibt es eine wundervolle, einfache sowie schnelle DIY-Idee. Aus Weihnachtskugeln werden schöne Ohrringe zum Verschenken oder Selbertragen.

Schmuck DIY: Ohrringe aus Weihnachtskugeln

Weihnachtskugeln so weit das Auge reicht: Du hast bestimmt eine Lieblingsfarbe! Such dir deine Wunschweihnachtskugeln aus und schon kann es mit dem DIY losgehen. Die Ohrringe eignen sich super als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk, zum Wichteln, einfach so zum Verschenken, zum Verkauf für den Adventsmarkt oder Weihnachtsbasar oder als Stimmungsaufheller in der Weihnachtszeit.

 

 

Material für ein Paar Ohrringe

Affiliate-Links

 

Anleitung Ohrschmuck aus Weihnachtskugeln

Schritt 1: Ohrhaken öffnen

Bevor die Kugeln an den Ohrhaken befestigt werden können, öffnet man diese mit einer Schmuckzange vorsichtig. Dafür wird die Öse des Ohrhakens mit der Zange gegriffen und leicht auseinandergebogen.

 

Schritt 2: Weihnachtskugeln und Ohrhaken zusammenführen

Jetzt musst du nur noch die Weihnachtskugeln jeweils in die vorbereitete Öffnung der Ohrhaken schieben. Zum Schluss greifst du die Öffnung der Ohrhaken erneut mit der Schmuckzange und drückst diese wieder zusammen. Das ging schnell, oder?!

 

Ausgefallener Ohrschmuck

Jetzt müssen die Schmuckstücke eigentlich nur noch verpackt oder in deine Ohrlöcher geschoben werden. Natürlich gibt es noch jede Menge anderer Varianten, die du mit Weihnachtskugeln selber ganz einfach herstellen kannst. Im Folgendem findest du ein paar Farbbeispiele für diesen witzigen weihnachtlichen Ohrschmuck.

 

Variante 2:  Rote und orangefarbene Kugeln

Rot ist natürlich ein Klassiker unter den Weihnachtsfarben. Für alle Orange-Fans gibt es orangefarbene Kugeln.

 

Variante 3: Silber und Rosé

Ein leichtes Rosa und ein stimmungsvolles Silber machen sich wunderbar als Geschenke unterm Weihnachtsbaum oder als Ohrschmuck zur Weihnachtsfeier.

 

Variante 4: Verschiedene Grüntöne

Was wäre ein Weihnachten ohne Grün? Glänzendes Dunkelgrün oder ein helles Wiesengrün sehen wunderschön zum Fest aus.

 

Variante 5: Glitzergrün und lilafarbener Ohrschmuck

Lila für deine Ohren und Glitzer für alle verrückten Weihnachtsleute! Wer keine glitzerfarbenen Kugeln findet, kann seine Weihnachtskugeln auch selbst mit Kleber und Glitzerpulver veredeln.

 

Variante 6: Ohrschmuck mit Buchstabenperlen

Noch bunter wird dein Ohrschmuck,wenn du zusätzlich ein paar Buchstabenperlen anbringst. Für diese Variante benötigst du zusätzlich je Paar zwei Kettelstifte mit Öse in Silber* oder Bronze* und Buchstabenperlen* nach Wunsch. Man kann die Buchstaben auch mit unifarbenen Perlen ersetzen. * Affiliate-Links

 

PIN MICH!

Pin mich! Gerne kannst du diesen DIY-Beitrag auf Pinterest pinnen oder auf Facebook teilen. clarki.de findest du übrigens auf Pinterest unter CLARKI – DIY, Food & kreative eBooks. Wenn du magst, kannst du Clarki dort folgen, denn täglich werden neue DIYs und Kreativideen gepinnt.

Quelle Vektoren: www.pixabay.com

Hits: 255