Süße Blumenohrringe aus Bügelperlen einfach selber machen

Niedliche Ohrringe aus Bügelperlen einfach selber machen. Ein schnelles Frühlings-DIY mit wenig Zeit- und Materialaufwand.

Süße Blumenohrringe aus Bügelperlen einfach selber machen

Material für ein Paar Ohrringe

Affiliate-Links

 

Blumen auf die Steckplatte legen

Zuerst werden die Blumenmotive auf die Bügelperlen-Steckplatte gelegt. Die Farbwahl entspricht hier ganz deinen Wünschen. Und da die Blümchen so schnell gehen, kann man auch gleich mehrere anfertigen – als Deko oder als kleine Geschenke für liebe Menschen.

Anmerkung: Damit die Blumen auch wie Blumen aussehen, musst du eine sechseckige Stitfplatte* für Midi-Bügelperlen verwenden. Affiliate-Link

 

Bügelperlen miteinander verbinden

Sobald die Motive gelegt sind, legt man ein Stück Backpapier über die Perlen und bügelt vorsichtig darüber. Wenn sich die Bügelperlen miteinander verbunden haben, sind die Blümchen für den nächsten DIY-Schritt fertig. Bevor es weitergeht, sollten die Bügelperlenblumen vollständig abgekühlt sein.

 

Ösen und Ohrhaken anbringen

Die kleinen Ösen mit Gewinde werden vorsichtig in die Blümchen geschraubt. Solltest du dabei Schwierigkeiten haben, kannst du zum einen eine Schmuckzange zur Hilfe nehmen. Zum anderen kannst du mit einer Nadel ein kleines Loch vorstechen. Wer möchte, kann die Ösen zusätzlich mit Kleber fixieren.

Im Anschluss werden die Ohrhaken jeweils an den Ösen befestigt. Dafür werden die Ohrhaken mit einer Schmuckzange etwas geöffnet, auf die Ösen geschoben und mit der Zange wieder verschlossen.

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du diesen DIY-Schritt machen sollst, dann schau doch mal in diesem DIY von Clarki vorbei. Dort wird dir noch einmal genau gezeigt, wie du die die Ösen mit Gewinde sowie die Ohrhaken befestigen kannst.

 

Hallo Frühling!

Dieses DIY geht wirklich schnell von der Hand. Die Ohrhaken sind ein schönes Ostergeschenk, eine süße Beigabe für den Adventskalender oder eine Kleinigkeit für den Nikolausstiefel. Die Auswahl der Perlenfarben ist ebenfalls nahezu grenzenlos und macht unheimlich viel Spaß.

 

Noch mehr Schmuck-DIYs

Wenn du Lust hast noch mehr Schmuck-DIYs zu machen, dann schau doch mal hier auf clarki.de vorbei. Dort findest du viele Anleitungen für tolle Schmuckstücke. Zum Beispiel ein süßes DIY für Panda-Ohrringe aus Bügelperlen oder niedliche Pompom-Ohrstecker.

Psst! Clarki hat auch ein eBook über Cabochon-Schmuckherstellung geschrieben. Hier erfährst du mehr über das tolle Exemplar.

 

PIN MICH!

Du findest Clarki auch direkt hier auf Pinterest. Auf der Pinnwand DIY Bügelperlen findest du noch mehr tolle DIY-Ideen rund um die Themen Bügelperlen und Schmuck. Gerne kannst du Clarki dort folgen und fröhlich mitpinnen.

Hits: 84