DIY Faultier Schmuckset aus lufthärtender Modelliermasse

Aus lufthärtende Modelliermasse werden zuckersüße Faultier-Ohrringe und eine Faultier-Kette. 


DIY Faultier Schmuckset aus Modelliermasse selber machen

Material für ein Paar Ohrringe und eine Kette

Affiliate-Links

 

Anleitung für ein Faultier-Schmuckset aus lufttrocknender Modelliermasse

1. Zuerst fertigt man aus dem Papprest eine Schablone für die Faultierköpfe an. Dafür zeichnest du mit dem Bleistift einen Kreis – mit einem Durchmesser von etwa 3 bis 5 cm. Im Anschluss wird der Kreis mit der Schere ausgeschnitten.

Hinweis: Man benötigt später für das Schmuckset drei gleichgroße, runde Faultierköpfe. Man kann den Anhänger für die Kette natürlich größer oder kleiner als die Anhänger für die Ohrringe anfertigen. Solltest du dich für unterschiedliche Maße entscheiden, musst du dementsprechend eine passende Schablone aus Pappe anfertigen.

Tipp: Allgemein ist zu empfehlen, dass die Kreise für die Ohrringe nicht zu groß sein sollten, da die Ohrringe sonst zu schwer für die Ohren sind.

 

2. Danach rollst du die Modelliermasse etwa 0.3 bis 0.5 cm dick mit dem Nudelholz aus. Die zuvor angefertigte Schablone wird auf die Modelliermasse gelegt und mit dem Küchenmesser sorgfältig umrandet. Noch einfacher geht das Ganze, wenn man einen Kreisausstecher* für Kekse benutzt. Affiliate-Link

 

3. Bevor man die runden Faultierköpfe zum Trocknen legt, sticht man mit dem Zahnstocher jeweils im oberen Teil der Kreise ein Loch aus. Die Löcher werden später benötigt, um die Ohrhaken sowie die Kette daran zu befestigen.

Nun lässt man die Anhänger ruhen, da die Modelliermasse vollständig durchtrocknen muss. Hier solltest du die Herstellerhinweise deiner verwendeten Modelliermasse beachten. In der Regel ist die lufttrocknende Modelliermasse nach etwa zwei bis vier Tagen vollständig getrocknet.

 

4. Die Faultierköpfe werden mit der Acrylfarbe nach Wunsch gestaltet. Die Farbe auf den Anhängern muss vollständig getrocknet sein, bevor es mit dem nächsten Schritt weitergeht.

Tipp: Wer mag, lackiert die Anhänger zusätzlich mit transparentem Lack. Dadurch hält die Farbe länger und die Anhänger sind etwas langlebiger.

 

5. Für die Ohrringe werden zwei Biegeringe, eine Schmuckzange und zwei Ohrhaken benötigt. Die Biegeringe werden jeweils mit der Schmuckzange leicht geöffnet und durch das Loch der Faultiergesichter geschoben. Bevor man die Biegeringe wieder mit der Schmuckzange verschließt, schiebt man die Ohrhaken noch hindurch. 

6. Die Kette wird ähnlich wie im 5. Schritt angefertigt: Den Biegering mit der Schmuckzange leicht öffnen, durch das Loch im Anhänger schieben und an der Kette befestigen. Zum Schluss wird der Biegering mit der Schmuckzange vorsichtig verschlossen.

Anstelle des Halsreifes kannst du auch eine Gliederkette in Silber oder Bronze verwenden. Die Kette sollte mindestens 45 cm lang sein. Anstelle der schwarzen Acrylfarbe eignet sich auch ein schwarzer Permanentstift. Das Faultier-Schmuckset ist ein süßer Hingucker und ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen oder Faultier-Fan.

 

PIN MICH

Gerne kannst du dieses Faultier-DIY auf Pinterst pinnen oder zum Beispiel bei Facebook teilen. Du findest Clarki übrigens direkt hier auf Pinterest: Dort werden täglich neue DIYs und Kreativideen gepinnt. Schau doch mal auf der Pinnwand DIY Faultier vorbei und entdecke noch mehr tolle Faultier-DIYs.

Quelle Vektor Faultier: pixabay.com

Hits: 61