DIY Meerjungfrau-Karte mit persönlichem Foto + kostenloser Flossen-Vorlage

Nixen-Karte aus Papier zum Selbermachen: Mit deinem persönlichen Foto. Die DIY-Karte eignet sich als Einladung oder als kleiner Gruß für Zwischendurch. Blubb!


DIY Meerjungfrau-Karte als Geburtstagskarte oder Einladung mit persönlichem Foto 

Material für eine Karte

  • Tonkarton mit einseitigem Motiv, 13 x 30 cm groß
  • Schmuck- oder Glitzersteinchen, etwa 0.4 cm Durchmesser
  • Papierrest in z.B. Blau, etwa 6 x 6 cm groß
  • Drucker & 1 weißes Blatt Papier im A4-Format
  • Klebestift, Lineal, Schere sowie Bleistift
  • 1 x Foto, Abbildung mit Kopf und Oberkörper eignet sich am besten, etwa 5 x 7 cm groß
  • Schwarzer Permanentmarker
  • Kostenlose Vorlage Meerjungfrau-Flossen zum Downloaden und Ausdrucken

 

1. Karte falten

Zuerst wird das Motivpapier einmal in der Mitte gefaltet. Danach entscheidest du in welche Richtung, also nach oben oder unten, die Karte später geöffnet werden soll. 

 

2. Flosse ausdrucken und zuschneiden

Die kostenlose Vorlage auf weißem Papier in Farbe ausdrucken und mit einer Schere ausschneiden. Tipp: Mit einer Nagelschere kann man die Feinheiten leichter ausschneiden. 

 

3. Foto anpassen

Nun nimmt man das ausgewählte Foto zur Hand und passt es an. Dabei kann man verschiedene Flossen an den Oberkörper halten. So siehst du, welche Meerjungfrau-Flosse am besten aussieht und gut passt. Wer kein Foto zur Hand hat oder keines verwenden möchte, kann den Oberkörper zum Beispiel selber malen oder einen Zeitungsausschnitt verwenden.

 

4. Blase anfertigen

Aus dem Papierrest schneidest du mit der Schere einen Kreis aus. Dieser hat einen Durchmesser von etwa 5 bis 6 cm. Den Kreis kannst du beispielsweise mithilfe einer Schale vorzeichnen. Dafür wird diese einfach mit einem Bleistift umrandet. Bevor die Blase aufgeklebt wird, schreibst du noch einen Text darauf und klebst ein paar Schmucksteine dazu.

 

5. Einladungskarte fertigstellen

Abschließend werden die selbstgemachte Meerjungfrau und die Blase auf die Vorderseite der Karte geklebt. Auch ein Text in der Karte wofür und von wem die Meerjungfrau-Karte ist, sollte nicht vergessen werden.

 

Hallo Meerjungfrau!

Wenn man mehrere Personen einladen möchte und immer das  gleiche Foto verwenden will, empfiehlt es sich das Original einzuscannen und mit einem Farbdrucker mehrmals auszudrucken. Das schont den Geldbeutel und erleichtert die Fotosuche.

 

PIN MICH!

Gerne kannst du diesen Beitrag auf Pinterst pinnen. Clarki findest du hier auf pinterest.de. Dort werden täglich neue DIYs und Kreativideen gepinnt. Vielleicht gefällt dir ja die Pinnwand DIY Meerjungfrauen & Nixen?

 

Vektoren Seifenblasen und Flossen: pixabay.com

Hits: 663