Basteln mit Kindern: Ostereier mit Wackelaugen

Wer guckt da so? Das sind doch tatsächlich Ostereier mit Wackelaugen. Diese süße Laste Minute Idee kannst du ganz leicht und schnell selber machen.


Ostereier mit Wackelaugen

Material für 4 Ostereier mit Wackelaugen

*Affiliate-Links


Anleitung für die Eier mit Wackelaugen

wackelaugen selbstklebend
Bild: Wackelaugen aufkleben

1. Die Eier ggf. mit einem feuchten Tuch reinigen und mit einem Küchentuch trocknen.

2. Die selbstklebenden Wackelaugen* auf die gewünschte Stelle des jeweiligen Ei aufkleben und kurz vorsichtig andrücken.

*Affiliate-Link

ostereier mit wackelaugen
Bild: Wangen auftupfen und Gesicht aufmalen

3. Mithilfe eines kleinen Schwämmchens oder mit einem Wattestäbchen sowie roter Stempelfarbe* vorsichtig Wangen auftupfen. Mit Permanentmarker einen Mund aufmalen und kurz antrocknen lassen. Easy, oder?

*Affiliate-Link

selbstklebende wackelaugen
Bild: Ostereier mit Wackelaugen

Die Ostereier eignen sich zum Beispiel für:

  • ein Osternest
  • für dein Osterbuffet
  • als Deko zum Osterfrühstück
  • zum Osterbrunch
  • als Gruß aus der Osterküche
  • und vieles mehr

Noch mehr Kreativideen für Ostereier

Auf clarki.de findest du noch mehr Bastelideen rund um das Thema Ostern und Ostereier. Vielleicht hast du Lust, Ostereier einen Glitzer Dip zu verschaffen oder süße Einhorn Eier zu gestalten.


PIN MICH

Du findest clarki auch auf Pinterest unter clarki – diy, food & kreative (e)Books. Gerne kannst du das folgende Pinbild auf Pinterest pinnen und dort mit deiner Community teilen oder es dir für später merken. Oder schau doch mal auf meiner Pinnwand DIY Ostern vorbei.

basteln mit kindern zu ostern

Basteln mit Kindern: Ostereier mit Wackelaugen

Aufrufe: 460