DIY Flamingo Trinkhalme aus Federn & Papier zum Selbermachen

Die Flamingos sind los! Bist du auch schon im Tropical-Sommer-Fieber? Nein? Dann hol dir doch einfach ein paar Paradiesvögel ins Haus und schmück deinen Tisch mit süßen pinkfarbenen Flamingos. Du brauchst nur etwas Papier, Strohhalme und Federn dafür. In wenigen Schritten kannst du so ganz einfach eine tolle Flamingo-Deko beispielsweise für deine Getränke und Cocktails herstellen.

DIY Flamingo Trinkhalme aus Federn & Papier zum Selbermachen

Material für etwa 6 Flamingos

Affiliate-Links

 

Vorlagen ausdrucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuerst druckst du die kostenlose Flamingo Vorlage aus. Danach nimmst du die Pappreste zur Hand und überträgst mit dem Bleistift die ausgedruckte Vorlage. Das Ganze wird dann noch ausgeschnitten und dient als Schablone für die weiteren Schritte.

 

Schablonen auf das Papier übertragen

Nimm zunächst die Schablone des Flamingokopfes. Diesen Kopf überträgst du sechsmal auf dem rosafarbenen Tonkarton. Danach faltest du ein Stück des Tonkartons einmal in der Mitte und legst die Flügelschablone an. Diese Schablone wird so übertragen, dass die Falz des Tonkartons als Mitte der Flügel dient. Deshalb darf die Falz später auch nicht mit durchgeschnitten werden. Im Bild kannst du genau erkennen, wie das mit der Falz gemeint ist.  Die Flügel werden übrigens ebenfalls sechsmal auf das Papier übertragen.

 

Stempelfarbe für die Flamingos

Bevor es ans Verkleben geht, wird die Kontur der Flamingos mit einem kleinen Stempelkissen etwas abgerundet. Dafür wird das Stempelkissen als Außenkontur rund um den Kopf sowie den Flügeln vorne und hinten vorsichtig auf das Papier getupft. Lass die Stempelfarbe kurz antrocknen und dann kann es auch schon mit dem nächsten Schritt weitergehen. Falls du keine Stempelfarbe zur Hand hast, kannst du auch etwas Wasserfarbe oder Puder verwenden.

 

Flamingokopf verkleben

Falte die Flamingoflügel auseinander und klebe den Kopf so hinein, dass er an der Falz der Flügel anliegt. Auf der Vorlage ist die empfohlene Klebestelles des Flamingokopfes eingezeichnet. Achtung: Die Flügel aber nicht zukleben.

 

Flamingo am Halm befestigen

Mithilfe des doppelseitigen Klebebandes wird nun der Papier-Falmingo mit dem Strohhalm verklebt. Dafür verteilst du in der Innenseite der Flügel doppelseitiges Tape. Dann musst du nur noch die Folie des Tapes abziehen und den Trinkhalm in die Flügel legen. Zum Schluss klappst du die Flügel einfach zusammen und drückst das Ganze vorsichtig zusammen. Achte darauf, dass der Trinkhalm nicht zu sehr gequetscht wird. Anstelle des Tapes kannst du auch Alleskleber verwenden. Dann dauert es allerdings eine Weile bis alles getrocknet ist und du die Halme tatsächlich benutzen kannst. 

 

Federn verteilen

Wenn du Federn magst und diese für dich unverzichtbar sind, dann hübsch deine DIY-Flamingo-Trinkhalme noch mit ein paar Federn in Türkis auf. Sollten die Federn zu lang sein, dann kannst du diese problemlos mit einer Schere kürzen. Die Federn werden dann mithilfe eines Klebestiftes jeweils vorne und hinten an dem Flamingokörper festgeklebt. Sobald alles getrocknet ist, können die Strohhalme zum Einsatz kommen.

 

Flamingo, Sommer, Sonne, Party

Lade zum Picknick ein, dekoriere deine Fensterbank, bereite ein leckeres Buffet oder einen Brunch zu – egal die DIY Flamingo-Trinkhalme sind ein toller Hingucker. Sie erinnern dich an Urlaub, Tropical, Sommer und Co. Und mit wenig Aufwand sind sie wirklich schnell hergestellt und können so gleich zum Einsatz kommen. We love flamingos!

 

Kostenlose Vorlage zum Downloaden und Ausdrucken

Hier findest du noch einmal die kostenlose Vorlage für den Flamingokopf und die Flamingoflügel. Du benötigst dafür lediglich einen Drucker und Druckerpapier. Und schon kann es losgehen. Die Vorlage ist im praktischen PDF-Format. Den kostenlose Adobe Acrobat Reader kannst du hier herunterladen. Viel Spaß bei deinem DIY!

 

Noch mehr DIYs zum Selbermachen 

Hast du Lust auf noch mehr DIYs und kreative Ideen zum Nachmachen? Dann schau doch mal hier bei clarki.de im Menü unter DIY vorbei: Dort findest du zum Beispiel in den Kategorien Food, Deko, Einhörner, Photo Booth und Co. viele kostenlose Anleitungen, die du ganz leicht umsetzen kannst und die dich glücklich machen.

 

Lust auf einen fantastischen Flamingo-Kuchen?

Credit: http://www.sassandbelle.co.uk/blog/Fantastic-Flamingo-Cake/

Jetzt hast du deine Trinkhalme gebastelt und nun fehlt nur noch ein leckerer Kuchen für deine Sommer-Flamingo-Party? SassandBelle zeigen dir auf ihrem Blog, wie du so eine pinke Torte selber backen kannst. Schau doch mal hier auf ihrem Blog vorbei. Dort findest du neben dem Rezept (auf Englisch) noch viele andere DIY-Ideen zum Nachmachen. 

 

 

 

PIN MICH!

Du bist bei Pinterest? Super, dann sei doch so lieb und teile diesen DIY-Beitrag, damit er so viele kreative Menschen wie möglich erreicht. Noch mehr süße Flamingo-DIY-Ideen findest du auf Pinnwand DIY Flamingo von Clarki.

 

 

Quelle Bilder (falls nicht anders angegeben): Vektorgrafik Flamingo via pixabay.com; Fotos, Collagen und Text: Kathleen Lassak

Hits: 2266