Upcycling aus Büchern: Schlüsselannhänger aus alten Kinderbüchern

Schlüsselanhänger aus alten Kinderbüchern basteln: Das Geschenk ist handgefertigt und kann nach Wunsch personalisiert werden. So geht Upcycling aus Büchern.


Kleines Geschenk: Schlüsselanhänger aus alten Kinderbüchern selber machen

Aus ausgedienten Kinderbüchern oder schönem Motvipapier werden einzigartige Schlüsselanhänger. Für dieses tolle DIY brauchst du nur wenig Material und du benötigst nicht viel Zeit.


Material für das Upcycling aus Büchern

Affiliate-Link


Anleitung für Schlüsselanhänger aus alten Kinderbüchern

1. Ausgediente Kinderbücher aussuchen

Bild Credit: pixabay.com

Zuerst schaust du deine ausgedienten Bücher durch, ob du geeignete Motive für deinen Schlüsselanhänger darin findest. Neben Kinderbüchern eignen sich ebenso Zeitschriften, Comics oder Motivpapier. Die Größe des Motivs hängt von dem verwendeten Schlüsselanhänger ab. Meistens ist das Etikett etwa 1 x 3 cm groß. Je nach Schlüsselanhänger variiert die Größe. Am besten misst du mit einem Lineal nach.

 

2. Schlüsselanhänger auseinander nehmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor es an das Zuschneiden der Bildchen geht, wird der Schlüsselanhänger in Einzelteile zerlegt. Dafür Schlüsselring, Papiereinschub (also das Etikett) sowie die Folie entfernen. Der Papiereinschub dient im nächsten Schritt als Schablone für die Motive aus dem Kinderbuch.

 

3. Abmessen und Zuschneiden

Wie bereits erwähnt, dient das weiße Etikett als Schablone. Diese auf das gewünschte Motiv übertragen und im Anschluss ausschneiden.  Wer möchte, nimmt ein Lineal zur Hilfe.

 

4. Schlüsselanhänger fertig stellen

Upcycling aus Büchern Schlüsselanhänger

Upcycling aus Büchern Schlüsselanhänger

Zum Schluss musst du nur noch alles wieder zusammenfügen: Bildchen und Folie einschieben, Schlüsselring durchziehen und fertig. Das ging schnell, oder?!

 

5. Upcycling aus Büchern: Perlen und Co. für die Schlüsselanhänger

Upcycling aus Büchern Schlüsselanhänger

Upcycling aus Büchern Schlüsselanhänger

Wem die Schlüsselanhänger so noch nicht bunt genug sind, kann zusätzlich Perlen, Schlüsselringe oder niedlichen Figuren an seinem Schlüsselanhänger anbringen. Diese DIY-Idee ist wirklich schnell umzusetzen und kostet nicht viel. Hübsch verpackt in kleinen Tütchen oder in schönem Geschenkpapier sind die selbstgemachten Schlüsselanhänger eine einzigartige Geschenkidee.


PIN MICH!

Folge clarki.de doch auf Pinterest. Dort wird jeden Tag fleißig gepinnt. Auf Clarkis Pinnwänden findest du jede Menge DIY-Ideen zum Nachmachen und Ausprobieren. Schau doch mal vorbei.

Upcycling Schlüsselanhänger aus alten Kinderbüchern

Quelle Vektoren und Kinderbücherbild: www.pixabay.com

Aufrufe: 1387