Geschenk verpacken: Tafel Schokolade im Einhorn-Design

Clarki zeigt dir einen kleinen Einhorn-Hack: Aus weißem Papier, Glitzer und Goldfolie kannst du ganz leicht und schnell eine süße Einhorn-Verpackung zaubern. 


DIY: Tafel Schokolade im Einhorn-Design verpacken

Material

Affiliate-Links

 

Einhorn Verpackung für dein Geschenk

Schokolade verpacken

Zuerst wird die Tafel Schokolade verpackt. Dafür nimmst du einfach ein weißes A4-Blatt zur Hand und packst die Schokolade darin ein. Eventuell musst du das Papier noch mit einer Schere zuschneiden. Klebeband hilft dir beim Zukleben.

 

Horn anfertigen und befestigen

Das Horn darf bei einem Einhorn natürlich nicht fehlen. Unser Horn wurde aus Bastelfolie angefertigt. Man kann wahlweise auch farbigen Tonkarton für das Horn verwenden. Es sollte nur nicht dünnes Papier sein, da dies nicht stabil genug wäre. Aus der Bastelfolie schneidest du ein längeres sowie schmales Dreieck. Danach werden mit dem Permanentmarker die Hornwindungen aufgemalt. Das Ganze wird dann mit doppelseitigem Klebeband auf der verpackten Tafel Schokolade fixiert.

 

Schmuckborte aus Glitzer Tape

Nun nimmst du dir das Glitzertape zur Hand und fertigst eine Schmuckborte für dein Geschenk an. Dafür klebst du das Tape einmal um die Tafel herum. So hast du einen schönen Abschluss auf der Rückseite und die Tafel sieht nicht nur von vorne schön aus. Die Borte dient gleichzeitig als hübscher Übergang zwischen Horn und Einhorngesicht.

 

Einhorngesicht malen und Wangen stempeln 

Jetzt ist die süße Einhornverpackung fast fertig. Mit einem Wattestäbchen, Schwamm oder dem Finger werden mithilfe des Stempelkissens Wangen auf das Einhorngesicht getupft. Die Augen malst du mit einem schwarzen Stift auf. Und wenn du magst, kannst du noch etwas Glitzer mit dem Glitzerpen auf den Wangen oder dem Horn verteilen. Der Glitzerkleber muss dann im Anschluss trocknen.

 

Ruckizucki fertig

Die Geschenkverpackung im Einhorn Design ist wirklich einfach und schnell gemacht. Das meiste Material hat man dafür zuhause.  Manchmal möchte man nur eine Kleinigkeit verschenken und da macht die Verpackung noch mal extra was her. Du kannst zum Bespiel auch Mini-Einhörner anfertigen: Dafür verpackst du kleine Täfelchen Schokolade auf die selbe Arte und Weise wie in diesem DIY gezeigt wird. Prinzipiell kann so jedes Geschenk verpackt werden, solange die Oberfläche oder Vorderseite des Geschenks flach ist.

Psst: Unterm Weihnachtsbaum, im Nikolausstiefel oder in einem Osternest sieht so eine Einhornschokolade besonders süß aus.

 

PIN MICH!

Du findest clarki.de auch auf Pinterest. Dort pinnt Clarki täglich neue DIYs und Anleitungen zum Ausprobieren und Nachmachen. Schau doch mal auf der Pinnwand DIY Einhorn vorbei. Auf dem Board gibt es jede Menge DIYs mit süßen Einhorn Ideen.

Quelle Vektoren: www.pixabay.com

 

Hits: 767