Muttertagskarte mit Spruch aus Papier basteln

Für Mama nur das Beste! Zum Beispiel eine selbstgemachte Muttertagskarte mit Spruch, die aussieht wie eine Tasse. Den liebevollen Mama-Spruch und die Vorlage für die Tasse gibt es hier als kostenloser Download.


DIY Muttertagskarte mit Spruch aus Papier basteln

Material für eine Muttertagskarte mit Spruch

  • Tonkarton in Wunschfarbe, etwa A5-Format
  • ggf. Papierrest in Glitzer
  • ggf. Lineal
  • Schere
  • Bleistift
  • Klebestift
  • Drucker und 1 bis 2 weiße A4-Blätter
  • Schwarzer Stift
  • ggf. Pappreste
  • optional: kostenlose Vorlagen für Spruch und Tasse


Anleitung für die Muttertagskarte mit Spruch

1. Tassen-Schablone herstellen

Karte zum Muttertag basteln
Bild: Tassen Schablone frei Hand zeichnen

Zunächst die Tasse herstellen. Dafür entweder eine Schablone aus Pappe frei Hand (siehe Bild) zeichnen oder meine kostenlose Vorlage dafür verwenden.

Für die selbstgemachte Schablone frei Hand: Dafür überträgst du mit Lineal und Bleistift ein Viereck, etwa 8 x 12 cm groß, auf die Pappe. Die Ecken werden leicht abgerundet. Der Henkel wird extra und in der Größe passend mit dem Bleistift auf die Pappe gezeichnet. Die Tasse muss nicht perfekt aussehen.

Für die Schablone von der kostenlosen Vorlage: Die Vorlage herunterladen, mit einem Drucker ausdrucken und die Einzelteile mit einer Schere zuschneiden.


2. Schablone auf den Tonkarton übertragen

karte zum muttertag mit spruch basteln
Foto: Karte falten und Schablone übertragen
muttertagskarte mit spruch basteln
Foto: Karte mit meiner Schablone anfertigen

Nun nimmst du den Tonkarton in Wunschfarbe zur Hand und faltest diesen einmal in der Mitte. So, dass eine Karte entsteht. Danach deine oder meine kostenlose Schablone für die Tasse auflegen und diese mit einem Bleistift umranden. Wichtig: Die Schablone ist so zu setzen, dass diese genau an der Bruchkante anliegt. Das ist wichtig, da die Karte später an den Tassenhenkeln geöffnet werden soll.



3. Tasse sowie weitere Einzelteile zuschneiden & Spruch ausdrucken

Bild: Einzelteile zuschneiden.

Mit einer Schere wird die Tasse nun ausgeschnitten. Dabei ist zu beachten, dass die Bruchkante nicht mit durchgeschnitten wird. Aus dem Henkel vorsichtig die Aussparung ausschneiden. Dafür eignet sich zum Beispiel eine Nagelschere. Der Spruch wird auf weißem Papier ausgedruckt, mit einer Schere zurecht geschnitten und auf die Vorderseite der Muttertagskarte geklebt.

Hinweis: Solltest du meine kostenlosen Vorlagen verwenden, dann kannst du noch ein Oval aus Glitzerpapier zuschneiden, das ist für den Tasseninhalt. Dieser wird oberhalb der Tasse aufgeklebt (siehe Fotos).


4. Genieße den Tag, Mama!

muttertagskarte mit spruch basteln
Foto: Muttertagskarte mit Spruch im Tassen Design

Mit einem schwarzen Stift kannst du noch Konturen einzeichnen und liebe Zeilen in die Muttertagskarte schreiben.

 

muttertagskarte mit spruch basteln
Foto: Muttertagskarte frei Hand

Du kannst diese Muttertagskarte frei Hand oder mit meinen kostenlosen Schablonen herstellen. Beide Ergebnisse können sich sehen lassen und machen deine Mama bestimmt happy.


Hier geht es zum Video

Im Video findest du unter anderem auch die Anleitung für die Muttertagskarte mit Spruch.

Gerne kannst du meinen Kanal auf YouTube abonnieren.


Noch mehr Bastelideen für Muttertagskarten

Muttertagskarte mit Blume basteln + kostenlose Vorlage

Karte zum Muttertag basteln + kostenlose Vorlage


Pin mich

Gerne kannst du diese Bastelidee auf Pinterest merken. Du findest clarki übrigens direkt hier auf Pinterest. Schau doch mal dort vorbei und folge clarki auf allen DIY-Pinnwänden. Auf der Pinnwand DIY Muttertag findest zu zum Beispiel noch mehr Bastelideen rund um den Muttertag.

muttertagskarte mit spruch basteln

Muttertagskarte mit Spruch aus Papier basteln

Aufrufe: 365