Herbst DIY: Deko aus Filzkugeln und Eichelkappen

Wie man eine ganz einfache und wunderschöne Herbstdeko selbermachen kann, wird dir in diesem Beitrag gezeigt.


Herbst DIY: Deko aus Filzkugeln und Eichelkappen

Material

  • gereinigte Eichelkappen
  • Alleskleber
  • Filzkugeln*, etwa 2 cm Durchmesser

*Affiliate-Link

 

Anleitung für Deko-Eicheln aus Filz und Eichelkappen

 

1.  Eichelkappen vorbereiten

Zunächst sortiert man die gesammelten Eichelkappen. Besonders gut sind Eichelkappen geeignet, die nicht feucht sind, eine mittlere Größe haben und keine Risse vorweisen.

 

2. Filzkugeln verkleben

In die Wölbung der Eichelkappe einen Klecks Alleskleber tropfen.

Im Anschluss die Filzkugel in die vorbereitete Wölbung stecken. Besonders stabil wird die Deko, wenn die Filzkugel hineingedrückt wird und etwa 0.5 bis 1 mm größer als die Eichelkappenöffnung ist.

3. Eicheldeko trocknen lassen

Bevor die Herbstdeko hübsch arrangiert wird, sollte der Kleber vollständig getrocknet sein. Tipp: Mit Heißkleber verkürzt man diesen Prozess.

 

So schnell und so einfach

Bei einem Wald- oder Herbstspaziergang sind die Eichelkappen schnell gesammelt. Die Deko kann übrigens jedes Jahr verwendet werden, da sie sehr langlebig ist. Anstelle der Filzkugeln können ebenso beispielsweise Pompoms oder Murmeln verwendet werden.

 

PIN MICH!

Gerne kannst du diesen DIY-Beitrag auf Pinterest pinnen. Clarki findest dort übrigens hier. Klick! Schau doch mal auf den Pinnwänden DIY Herbst und DIY Eicheln vorbei oder folge Clarki direkt auf Pinterest.

Vektoren Eichel und Dots via pixabay.com

Hits: 61