Süße Macarons mit Zuckeraugen und Gesicht

Leckere Macarons mit süßen Zuckeraugen dekorieren.


Funfood-DIY: Macarons mit Lebensmittelfarbe und Zuckeraugen dekorieren

Material & Zutaten für 6 Macarons

  • 6 x  Macarons in Wunschfarbe
  • 12 x Zuckeraugen*
  • Lebensmittelkleber*
  • Zuckerschrift-Stifte | Lebensmittelfarben in Schwarz und Pink/ Rot
  • 1 x Zahnstocher, 1 x Wattestäbchen, Schälchen für die Lebensmittelfarben

*Affiliate-Links, mehr Infos dazu findest du hier – klick

 

Macaron-Rezept

Wenn es schnell gehen soll, werden fertige Macarons verwendet. Die gibt es zum Beispiel im Tiefkühlbereich ausgewählter Supermärkte oder frisch beim Konditor. Wer Macarons selber herstellen möchte, findet beispielsweise hier – klick – auf springlane.de ein Rezept dafür.


Anleitung für Macarons mit Gesicht

1. Zuckeraugen befestigen

Die Zuckeraugen mit Lebensmittelkleber vorsichtig auf die Macarons kleben. Wer keine Zuckeraugen zur Hand hat, kann die Augen mit einem Wattestäbchen und schwarzer Lebensmittelfarbe auch auftupfen.


2. Mund, Wangen und Co. aufmalen

Mit einem Zahnstocher werden beispielsweise Wimpern, Grübchen, Nase und Mund auf die Macarons gemalt. Die Wangen können mit einem Wattestäbchen oder mit dem kleinen Finger vorsichtig aufgetupft werden. Bis die Lebensmittelfarben getrocknet sind, werden die Macarons kühl gestellt.


Hello Macaron!

Die süßen Macarons eigenen sich als eine witzige Food-Idee für den Brunch, für die Weihnachtsfeier oder für einen Kindergeburtstag.


Faultier-Macarons

Anstelle von Zuckeraugen-Gesichtern kann man Macarons auch in putzige Faultiere verwandeln. Hier findest du eine kostenlose Food-Anleitung, wie die Augen ganz leicht mit einem Löffel und leckerer Schokolade aufgestempelt werden.


PIN MICH!

Folge Clarki hier auf Pinterest und pinne dort diese Funfood-DIY.

Hits: 20