Rezept: Brotaufstrich Tomate-Paprika

Ein Aufstrich zum Dippen oder für Brot aus Paprika und Tomate. Yummy!


Aufstrich im Muffinförmchen: Tomate-Paprika

Zutaten für etwa 250 Gramm Aufstrich

  • 1 x halber Apfel
  • 1 x Spitzpaprika
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Honig
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Topping: Schnittlauchröllchen
  • Beilage: zum Beipsiel gesalzene Cracker oder Baguette
  • Hilfsmittel: Pürierstab

EL=Esslöffel, TL=Teelöffel

Material

  • Muffinförmchen aus stabilem Karton

 

Zubereitung Aufstrich Tomate-Paprika

1) Die Paprika und der Apfel werden jeweils von ihrem Kerngehäuse befreit und im Anschluss grob gewürfelt.

2) Danach werden die Sonnenblumenkerne, das gewürfelte Obst und das Gemüse sowie das Tomatenmark miteinander püriert.

3) Zum Schluss wird der Aufstrich mit etwas Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer nach Gusto abgeschmeckt.

 

Topping und Beilage

Schnittlauchröllchen sind ein einfaches und leckeres Topping für diesen Aufstrich. Als Beilagen passen beispielsweise leicht gesalzene Cracker oder frisches Baguette perfekt zu diesem Aufstrich.

 

Serviervorschlag

Um dem Aufstrich einen strahlenden Auftritt bei Tisch und Tafel zu verschaffen, kann man diesen zum Beispiel in eine stabile Muffinform füllen.

 

PIN MICH!

Merk dir dieses Aufstrich-Rezept auf Pinterest für später.

Aufrufe: 21