DIY Pferde-Lesezeichen aus Papier und Wolle

Ein Pferde-Lesezeichen aus Papier und Wolle kannst du ganz leicht und in kurzer Zeit einfach selbermachen.


Pferde-Lesezeichen aus Papier und Wolle

 Material für ein Lesezeichen

  • 4 x Stränge Wolle, jeweils etwa 18 cm Länge in Wunschfarbe
  • 1 x Stück Wolle, etwa 5 cm Länge in Wunschfarbe
  • Motivpapier oder Tonkartonreste in Wunschfarbe, hier genügen Reste
  • Locher
  • Schere
  • Kostenlose Vorlage Lesezeichen

eBook Tipp

eBook: Das Pferde-DIY-Buch | ISBN-13: 9783732249787

Das süße Pferde-DIY-Buch ist in vielen Online-Shops erhältlich. Zum Beispiel hier* auf amazon.de oder direkt hier im Buchshop des Bod-Verlags.

*Affiliate-Link: Mehr Infos zu diesem Thema findest du hier.


Anleitung für das wollige Lesezeichen

 1. Die Vorlage auf den Tonkarton oder das Motivpapier übertragen und mit der Schere zuschneiden.

2. Im hinteren Teil des zugeschnittenen Pferdes mit dem Locher ein Loch stanzen.

3. Die vier Wollstränge übereinander legen und vorsichtig durch das Loch im Hinterteil fädeln. Mit dem etwa 5 cm langen Wollstück zusammenbinden und verknoten. Nach Bedarf den Pferdeschwanz mit der Schere zurecht schneiden.


Lesezeichen zum Verschenken

Die Lesezeichen sind ein wunderbares Geschenk für Leseratten und Pferdeliebhaber. Du kannst sie schnell herstellen und ein Lesezeichen kostet nicht viel.


eBook Tipp

(unbezahlte Werbung)


Pin mich!

Merke dir dieses einfache und schnelle DIY auf Pinterest und teile es dort mit deiner Community.

Aufrufe: 249